FLEXWERK

Foto: © Tim Schlichting
Foto: © Tim Schlichting

Über uns

 

Das FLEXWERK ist eine Einrichtung, die allen Bürger*innen offen steht. Hier kann man Frühstück und Mittag erhalten, klönen, in der Bücherecke stöbern oder an Wochenendaktionen teilnehmen.

 

 

Zielgruppe

 

In der Anlaufstelle bieten wir Arbeitsgelegenheiten gemäß § 16d nach dem Sozialgesetzbuch II für ALG II beziehende Menschen über 25 Jahre aus dem Stadtteil Gaarden an.

 

 

Ziel des Projektes

 

Primäre Ziele für unsere Teilnehmer*innen sind die Unterstützung bei der Bewältigung persönlicher Probleme sowie das Erkennen und Fördern beruflicher Fähigkeiten in den Bereichen Küche und Service. Durch die tägliche Arbeit vermitteln wir eine geregelte Tagesstruktur.

 

Angebote des Projektes

 

  • Wir bieten eine Arbeitsgelegenheit in der Küche und im Service zum Erwerb von Fähigkeiten im Bereich Gastronomie.
  • Unsere Teilnehmer*innen bereiten montags bis freitags unter Anleitung eines Kochs einen warmen Mittagstisch zu.
  • Wochentags bieten wir diesen Mittagstich von 12.00 Uhr bis 14.30 Uhr für 2,50 € an.
  • Die Teilnehmer*innen bereiten ebenfalls Brötchen, Kuchen und Snacks für den Verkauf vor.
  • Wir bieten hilfebedürftigen Bürger*innen Rat und Unterstützung in vielen Lebenslagen. Ohne Termin kümmern wir uns um die verschiedensten Anliegen.
  • Wir sind im Stadtteil Gaarden als aufsuchende Streetworker*innen aktiv.
  • Wir führen psychosoziale Betreuung für ALG II Empfänger*innen durch.
  • In unserer Bücherecke steht eine bunte Auswahl an Lektüre zum kostenlosen Ausleihen oder Tauschen bereit.
  • Während der Öffnungszeiten steht ein Laptop zur kostenlosen Nutzung bereit.
  • Wir führen regelmäßig Freizeit- und Wochenendaktionen durch. Hierzu bitte unsere Aushänge beachten.
  • Von Montag bis Freitag ist der Szenegarten „Grünes Eck“ von 11:00 – 14:30 Uhr besetzt (Tagelöhnerprojekt / Ableisten von Sozialstunden).

 

*in Kooperation mit dem Jobcenter und der Landeshauptstadt Kiel*

 

 

Kontaktdaten

 

Anlaufstelle FLEXWERK

Johannesstraße 55

24143 Kiel

 

Ansprechpartner

 

Rebekka Winter

Tel.: 0431-5301133

Fax: 0431-5303990

E-Mail: r.winter@kjhvmail.de